Dock-Art – Graffiti-Art im Hamburger Hafen

Vorlage für das Graffitibild am legendären Dock 10 im Hamburger Hafen dienten die Projektionsflächen an den Hallenwänden einer Lagerhalle der Fa. Gebr. Glunz in Bergedorf. Hier nun die Darstellung.

Daim Dai01212
Daim Dai01219
Daim Dai01218 1
Daim Dai01215
Daim Dai01305
Daim Dai01299
Daim Dai01276
Daim Dai01298
Daim Dai01259
Daim Dai01268
Daim Dai01264 1
Daim Dai01254
Daim Dai01258
Daim Dai01261
Daim Dai01265
Daim Dai01274
Daim Dai01286
Daim Dai01267
Daim Dai01292 1


Bildergalerie Tampen

Maritime Kunst von Wolf Rüdiger Rust „Kaptain Rüdi“.

„Der Mann mit dem Goldhelm“,
Öl 2003, 500mm x 600mm, mit Rahmen 635mm x 735mm.

Der Mann mit dem Goldhelm

 

„Regatta“,
Öl auf einem Pfeffersack 2003, 620mm x 900mm.

Regatta

 

„Brandung“,
Öl 2003, 600mm x 500mm.

Brandung

 

„Abendstimmung“ Naturschutzgebiet Zollenspieker,
Öl 2015, 700mm x 800mm.

Abendstimmung

 


Künstler Stephan Balkenhol:

Stephan Balkenhol, zeitgenössischer Künstler (Skulpturen, Volkskunst, naive Kunst) studierte 1976 bis 1982 an der Hochschule für bildende Künste Hamburg beim Bildhauer Ulrich Rückriem und beim Maler Sigmar Polke.

Mit der gegenständlichen Darstellung alltäglicher, emotionslos wirkender Durchschnittstypen reagierte Balkenhol auf die abstrakte und konzeptionelle Kunst. Vier Skulpturen sind in Hamburg auf der Außenalster, auf der Süderelbe, in Altona und in Bergedorf ausgestellt. 

bojenmann

13.12.2017, Christa und Joachim Spaarschuh